Rack Monitoring / Schranküberwachung

Betriebsstörungen im EDV- und Serverraum verursachen Kosten und können sogar rechtliche Folgen haben. Besonders physikalische Risiken können ungeplante IT Ausfallzeiten hervorrufen.

Auch Ihre EDV- und Serverschränke sollten vor Stromausfall, Hitze, statischer Aufladung, Kabelbrand / Feuer, Wasserschaden und Datendiebstahl wirksam geschützt werden.

Erfüllen Sie so die Vorgaben aus IT Compliance und IT-Grundschutz.

Erprobte Rack Monitoring Lösungen von Didactum

Didactum, westfälischer Hersteller von vernetzten IT Überwachungssystemen, bietet im Rahmen der Schranküberwachung (neudeutsch Rack-Monitoring) praxisbewährte Lösungen an.

Bereits mit dem Didactum Monitoring System 100 erhalten Sie quasi eine “Alarmanlage" für Ihren unternehmenswichtigen Serverschrank. Auch ein Rackmount Kit für die Montage in 19 Zoll Serverschränke ist für das 100er System lieferbar.

Das Didactum Monitoring System 100 arbeitet selbständig. Eine Installation von weiterer Hard- und Software ist zum Betrieb dieses Rack Monitors nicht erforderlich. Daher unterstützt dieses Netzwerk Monitoringsystem alle Umgebungen.

Durch volle SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3 Unterstützung, kann jedes Didactum IP Überwachungsgerät in führende Netzwerküberwachungslösungen wie Nagios, Icinga, PRTG, WhatsUp Gold, Zabbix usw., eingebunden werden.

Risiken mittels IP-fähiger Sensoren frühzeitig erkennen

Bereits das kleinste Rack Monitoringsystem von Didactum ist mit einem internem Temperatursensor für die Messung der Gehäusetemperatur ausgestattet. So ist sichergestellt, dass das Schranküberwachungssystem nicht bei einer Überhitzung des Server-Racks unbemerkt ausfällt. 

Schliessen Sie bis zu 4 verschiedene intelligente Sensoren an das Didactum 100 System an. Didactum bietet ein großes Sortiment an intelligenten, IP-fähigen Sensoren bereit. So ist der beliebte Didactum Temperatursensor bereits Bestandteil des Lieferumfangs. Dieser Temperaturfühler ist kabelgebunden, so dass Sie sich um EMV Unverträglichkeiten und Funkstörungen keine Sorgen machen müssen. Auf Wunsch kann der Temperatursensor mit preiswerten RJ11 Patchkabel (klassisches Telefonkabel) bis zu 100 Meter entfernt vom Didactum Überwachungsgerät abgesetzt werden.

Im Rahmen der Schanküberwachung können Sie an das Didactum Überwachungsgerät Stromsensoren, Türkontakte, Rauchmelder, Feuchte-Sensoren oder auch Wasserleckage-Sensoren anschliessen. Per Plug`n`Play wird jeder Sensor automatisch erkannt und im deutschsprachigem Webinterface aufgelistet. Legen Sie bis zu 4 verschiedenen Grenz- und Warnwerte für die Schranktemperatur fest und definieren Sie, wieSie und Ihre Kollegen bei kritischer Temperatur alarmiert und benachrichtigt werden sollen. 

Zusätzlich bietet das 100er Schranküberwachungsgerät 4 Eingänge für die Netzwerkintegration digitaler / potentialfreier Kontakte. Relais und Schaltausgänge von USV-Anlagen, Klimageräten, Dieselaggregaten, Brandmeldeanlagen usw., können mit dem Didactum Monitoring System netzwerkfähig gemacht werden. 

Benachrichtigungen und Alarme können vom Didactum Monitoring System 100 per E-Mail, per SMS (via GSM Modem) und per SNMP Trap erfolgen. Auch Sirenen mit Blitzlicht können bei kritischen Umgebungsvariablen (Temp / Feuchte / Wasser / Brand usw.) automatisch ausgelöst werden. Die Events werden in der Syslog festgehalten. 

Die im Rahmen des Rack Monitorings erfassten Sensordaten werden in der Datenbank des Didactum Monitoring Systems 100 festgehalten. Per Mausklick können Sie sich die Diagramme auch grafisch darstellen lassen. Stellen Sie so fest, ob die Klimatisierung im EDV- und Serverraum ausreichend ist. Die Messdaten können per XML- oder CSV- Datenformat direkt aus dem IP-Datenlogger exportiert werden. 

Rack Monitoring Systeme für Rechenzentren und DataCenter

Für die Kontrolle und Überwachung einer großen Anzahl von Serverschränken, man denke an Rechenzentrums- und Datencenter- Umgebungen, sind die Didactum Geräteserien 500, 600 und 700 entwickelt worden.

Diese leistungsstarken IP Alarmserver können mit Unterstützung von CAN-Bus Erweiterungseinheiten flexibel erweitert werden, so dass auch große IT Infrastrukturen ganzheitlich (fern-) überwacht werden können. Für die IT Infrastruktur Überwachung von 48VDC Telekommunikations- und Rechenzentrumsumgebungen, bietet Didactum die bewährten 500-DC IT-Monitoring Appliances an.

Haben Sie Fragen zum Thema Rack Monitoring?

Das kompetente Team von Didactum steht Ihnen unter der Rufnummer 02501.978588-0 mit Rat und Tat zur Verfügung.

Billig beraten werden Sie woanders!

Tags: Überwachung
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Monitoring System 100 Monitoring System 100
Inhalt 1 Stück
ab 219,00 € * 229,95 € *
TIPP!
Monitoring System 500 II Monitoring System 500
Inhalt 1 Stück
ab 399,00 € * 418,95 € *
TIPP!
Monitoring System 600 Monitoring System 600
Inhalt 1 Stück
699,00 € * 733,95 € *
TIPP!
Monitoring System 700 Monitoring System 700
Inhalt 1 Stück
899,00 € * 943,95 € *
TIPP!
Monitoring System 500 II DC Monitoring System 500 DC
Inhalt 1 Stück
ab 499,00 € *