Überwachung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Serverraum

Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Serverraum sollte stets überwacht und kontrolliert werden. Besonders jetzt in der kälteren Jahreszeit sorgt eine unzulängliche Belüftung für eine hohe Luftfeuchtigkeit im Serverraum und kann dadurch die empfindlichen IT Systeme stören oder sogar komplett außer Gefecht setzen. Ein unbemerkter Anstieg der Temperatur kann ebenfalls eine Bedrohung für Ihre Server bedeuten.

Für die 24/7 Kontrolle der Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Serverraum hat der IT Monitoring Experte, Didactum Security GmbH, ein spezielles Bundle für die Überwachung dieser wichtigen Umweltfaktoren zusammengestellt. Dieses Bundle enthält ein AKCP sensorProbe2 Monitoring System, einen Kombi-Sensor Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie einen Sensor potentialfreier Kontakt. Letzterer ermöglicht es USV-Anlagen, Notstromaggregate, bereits vorhandene Brandmelder, Lüftungs- und Klimaanlagen etc. mit in Ihre Netzwerk Überwachung einzubinden.

Das AKCP sensorProbe2 Monitoring System kann Sie bei einem Temperaturanstieg oder bei zu hoher Luftfeuchtigkeit im Serverraum rechtzeitig via E-Mail, SMS (mit E-Mail to SMS Gateway) oder per SNMP Trap an ein Network Management System, wie Nagios, OpenNMS, PRTG, WhatsUp Gold etc. alarmieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
AKCP Bundle Klimaüberwachung sensorProbe2 Bundle - Klimaüberwachung
Inhalt 1 Paket(e)
392,00 € *