Überwachung mit ZigBee Funk Sensoren

ZigBee Funk Überwachungssystem - Überwachung via Funk Sensoren

Der Technologie Standard für ZigBee wurde im Jahr 2002 gegründet. Er ermöglicht Herstellern eine Vielzahl an Lösungen zum implementieren, die Kunden helfen tägliche Aufgaben zu erleichtern und zu verbessern. Zu den Beispielen für die Integration von Haus- und Gebäudeinstallationen gehören neuere Kühlschränke, Backöfen und andere Geräte, die überwacht und von einem Client (Mobilgerät oder Computer-System) gesteuert werden können. ZigBee macht die „green“ und „smart“ Vorteile deutlich bei der Entwicklung und Nutzung von Funktechnologien durch den IEEE 802.15.4 Standard. Dies ist der Standard für die ZigBee Funk Sensoren.

Einsatzmöglichkeiten für ZigBee Funk Sensoren


ZigBee Funk Sensoren eignen sich für Anwendungen im Smart Home Bereich und für die Gebäudeautomatisierung. Es gibt immer wieder neue Möglichkeiten, wie diese „Green“ Technologie genutzt werden kann.

Die derzeit häufigsten Anwendungen für ZigBee Funk Überwachungssysteme:

- Zutrittskontrolle
- Klimakontrolle (Temperatur, Luftfeuchtigkeit etc.)
- Energiemessung
- 230V Netzanalyse
- Alarmierung (Rauch, Wasser, Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw.)

Wie unterschiedet sich die ZigBee-Technologie von WiFi?

Im Kern unterscheiden sich beide Technologien in einem Kanal. Sowohl die ZigBee-Technologie (IEEE 802.15.4) als auch WiFi (IEEE 802.11b) nutzen das 2,4 GHz-Netzwerk oder den Kanal, während sie unabhängig voneinander in verschiedenen Bereichen dieses Kanals funktionieren.

WiFi hat erhebliche Einschränkungen im Signalbereich und seiner Nutzung. WiFi funktioniert durch einen einzigen Router und falls man den Signalbereich verlässt geht die Verbindung verloren.

Mit den drahtlosen ZigBee Sensoren lässt sich der effektive Signalbereich bis zu 3,2 km erweitern. Wie ist das möglich? Im Gegensatz zu WLAN, welches auf einen einzigen Router begrenzt ist, organiseren sich ZigBee Geräte selbst zu widerstandsfähigen Funk-Mesh-Netzwerken. In einem Mesh-Netzwerk empfängt und erweitert jedes Gerät, jeder Koordinator, Router sowie jedes Endgerät das Signal von und in alle Richtungen. Je ferner jedes Gerät platziert wird, desto weiter wird das Signal verlängert. Dies alles geschieht mit minimalem Batterieverbrauch, welche bis zu zwei Jahre halten.

Funk Überwachungssystem


ZigBee Funk Sensoren sind ist eine kostengünstige Alternative zu Standard oder Nicht-Standard Methoden der Überwachung und Steuerung, welche Ihnen und Ihrem Unternehmen hilft Geld zu sparen, Anlagen und Systeme zu schützen und den Alltag zu vereinfachen. Die von Didactum Security GmbH angebotenen Funk Überwachungssysteme umfassen eine Vielzahl an Sensoren, wie beispielsweise Smart Energy Meter, Kontaktsensor, Impulszähler, Multisensor, Outdoor Sensor, Notfallknopf, Rauchsensor und viele weitere mehr.

Für Fragen zu ZigBee Funk Überwachungssystemen kontaktieren Sie einfach unseren Support unter Tel. 02501 - 978 588. Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gern und stehen Ihnen Rede und Antwort.

Tags: Funk Sensor
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ZigBee Router ZBR-100 ZigBee Router DC-Router ZBR-100
Inhalt 1 Stück
ab 99,30 € * 104,50 € *
Kontaktsensor ZBS-132 ZBS-132 - Kontaktsensor
Inhalt 1 Stück
111,82 € * 117,70 € *
TIPP!
ZigBee Gateway ZBG-100 ZBG-100 ZigBee Gateway
Inhalt 1 Stück
726,50 € * 764,75 € *
Smart Energy Meter ZBS-110 V2 Smart Energy Meter ZBS-110 V2
Inhalt 1 Stück
175,00 € * 183,75 € *
Rauch Sensor ZBS-150 Rauch Sensor ZBS-150
Inhalt 1 Stück
163,60 € * 172,20 € *
Outdoor Sensor ZBS-120R Outdoor Sensor ZBS-120R
Inhalt 1 Stück
85,70 € * 90,20 € *
Impulszähler ZBS-141 Impulszähler ZBS-141
Inhalt 1 Stück
ab 116,00 € * 122,10 € *