Zentrale Überwachung

Zentrale Überwachung dezentraler Infrasstrukturen

Besonders Unternehmen und Behörden mit verteilten Standorten kennen das Problem: Wie können verteilte (IT) Infrastrukturen von der Zentrale aus zuverlässig rund um die Uhr (fern-) überwacht werden?

Aufgrund des Kostendrucks kann nicht an jedem Standort qualifiziertes Personal vorgehalten werden. Hier sind geeignete Fernüberwachungslösungen im Portfolio. Jedes Fernüberwachungssystem kann wichtige physikalische Umgebungsfaktoren rund um die Uhr messen und überwachen. Neben der Remote Überwachung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftzirkulation, können auch Feuer / Schwelbrand oder ein Wasserschaden frühzeitig erkannt werden. Der Wassermelder erkennt auch destilliertes und deionisiertes Wasser.

Auch die Stromversorgung und die physische Sicherheit der oftmals unbemannten Räume kann von der Zentrale aus fernüberwacht werden. Aktuelle Messdaten werden per SNMP (Simple Network Management Protocol) direkt übertragen. Betriebsstörungen und Gefährdungslagen können in Form von SNMP Traps an Open Source Netzwerk Management Lösungen (Nagios, check_MK, openITCOCKPIT, OpenNMS usw.) fernübertragen werden.

Im Rahmen des Eskalationsmanagements werden dann die erforderlichen Einsätze von der zentralen IT aus gesteuert.

Im Rahmen des Out of Band Managments bieten die Fernüberwachungssysteme auch SMS Kommandofunktionen (GSM Modem erforderlich).  Jedes vernetzte Überwachungssystem ist mit Eingängen für potentialfreie / digitale Kontakte ausgestattet. Die per Zweidrahtkabel angebundenen

Systeme der Haus- und Gebäudetechnik, man denke an Klimaanlage oder Notstromtechnik, können so ebenfalls über TCP/IP Netzwerk fernüberwacht werden. Meldungen und Alarme können von den Überwachungssystemen in Form von SNMP Traps, SNMP Get, SMTP oder auch per SMS abgesetzt werden. Die Syslog (Ereignisdatenbank) kann via FTP Upload ebenfalls in die Firmenzentrale übertragen und von dort aus manuell oder automatisiert ausgewertet werden.

Dass eine Fernüberwachung von Fillialen und unbemannten Technikräumen nicht teuer sein muss, wird mit dem Überwachungssystem der 50er Geräteserie eindrucksvoll bewiesen. Diese Remote Monitoring Appliance ist voll SNMP V1/V2c/V3 kompatibel und bietet 2 Ein- und Ausgänge für Kontakte. Ein präziser und mit einer SNMP OID ausgestatteter IP Sensor Temperatur ist bereits inklusive. Mehr über dieses Entry Monitoringsystem erfahren Sie hier.

Tags: Überwachung
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Didactum Monitoring System 50 Monitoring System 50
Inhalt 1 Stück
ab 169,00 € * 177,45 € *
TIPP!
Monitoring System 100 Monitoring System 100
Inhalt 1 Stück
ab 219,00 € * 229,95 € *
TIPP!
Temperatur Sensor Temperatur Sensor
Inhalt 1 Stück
49,00 € * 51,45 € *
TIPP!
Luftfeuchte Sensor Luftfeuchte Sensor
Inhalt 1 Stück
66,00 € * 69,30 € *
TIPP!
Didactum Rauchsensor Rauchsensor
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 72,45 € *