Bundle Logistik

Bundle Logistik
555,00 € * 636,50 € * (12,8% gespart)
Inhalt: 1 Paket(e)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 14201
  • Bundle Temperaturaufzeichnung und Temperaturkontrolle Logistik
Bundle "Temperaturaufzeichnung und Temperaturkontrolle Logistik“ Meta: Bundle... mehr
Produktinformationen "Bundle Logistik"
Bundle "Temperaturaufzeichnung und Temperaturkontrolle Logistik“

Meta: Bundle Temperaturkontrolle für Lager und Logistik, bestehend aus IP- Mess- und Kontrollsystem und 10 Stk. 1-Wire Temperatursensoren. Keywords: Lager, Warenlager, Logistik, Temperaturkontrolle, Temperauraufzeichnung Logistik, IP-Datenlogger, Temperaturueberwachung Lager, In modernen Lager- und Logistik- Infrastrukturen muss die Temperatur aufgezeichnet und kontrolliert werden. Viele Kunden verlangen für den Transport und die Lagerung ihrer Güter und Waren lückenlose Nachweise in Sachen Temperatur. Nicht nur die Temperatur von Lebensmitteln (Obst, Fleisch, Fisch, Milch, Gemüse) muss gemessen und kontrolliert werden. Auch die Zulieferindustrie muss zunehmend Nachweise und Reports in Sachen Temperaturaufzeichnung erbringen. Durch Einführung einer Temperaturaufzeichnung inklusive Kontrollfunktion kann sichergestellt werden, dass die transportierte und gelagerte Ware einer kontstanten Temperatur ausgesetzt war.
 
Der Hersteller Didactum bietet für die Aufzeichnung und Kontrolle der Temperatur das Set "Temperaturaufzeichnung und Temperaturkontrolle Logistik“ an.
 
Das Set "Temperaturaufzeichnung und Temperaturkontrolle“ des Herstellers Didactum besteht aus:

  • 1 x Stück Ethernet basiertes Mess- und Kontrollsystem 100 III inklusive 1-Wire Modul
  • 1 x Einbauwinkel zur Montage des Messsystems in einem 19“ (Wand-) Schrank
  • 10 Stück 1-Wire Temperatursensoren mit Messbereich von -40° bis +100° Celsius
Einfache Installation des IP-basierten Temperaturkontrollsystems
 
Das Ethernet basierte Mess- und Kontrollsystem wird über Webbrowser eingerichtet. Ein eingebauter Setup-Assisitent führt den Anwender durch alle wichtigen Einstellungen wie Netzwerkadresse, Subnetz usw.. Sofern Sie ein SNMP kompatibles Messdatentool (MRTG, Munin, RRDtool, Cacti usw.) und/oder eine Gebäude- bzw. Netzwerk- Managementlösung im Einsatz haben, geben Sie das SNMP Protokoll und die SNMP Community ein.
 
Das LAN basierte Mess- und Kontrollsystem 100 III des Herstellers Didactum arbeitet Stand-Alone.  Zum Betrieb dieser LAN basierten Lösung zur Messung und Kontrolle der Raumtemperatur muss keine zusätzliche Software auf PC oder Server installiert werden. Die Bedienung erfolgt über die die deutsche Webschnittstelle des IP-Messsystems.
 
Bis zu 20 Temperatur Messpunkte setzen
 
Jeder der 10 Stück 1-Wire Temperatursensoren wird inklusive 2 Meter Patchkabel und Montagematerial (Schraube / doppelseitiges Montagetape) ausgeliefert. Die einzelnen 1-Wire Sensoren werden untereinander seriell verbunden.
Sofern Sie längere Sensorkabel benötigen, so können Sie preiswertes RJ-9 Patchkabel verwenden.
 
Hinweise:
 
Beachten Sie bitte, dass die Gesamtlänge der 1-Wire Sensorkette maximal 100 Meter betragen darf. Jede Kette darf aus maximal 20 Stück 1-Wire Sensoren bestehen! Sollten erhebliche / starke elektromagnetische Störquellen in der Lager- / Logistik- Infrastruktur herrschen, so weichen Sie bitte auf die analogen Temperatur Sensoren des Herstellers Didactum aus. Diese Temperatursensoren sind für Serverraum-, RZ- und Energieversorgungsinfrastrukturen (z.B. Trafostationen) mit erheblichen EMV Störquellen geeignet.
 
Nach erfolgter Installation der Sensorkette im Lagerraum / in der Logistikhalle wird diese mit dem 1-Wire Board des Ethernet-basierten Didactum Monitoring Systems 100 III verbunden. Mit Unterstützung der automatischen Detektionsfunktion, werden alle 1-Wire Temperatursensoren vom 100 III Mess- und Kontrollsystem erkannt und in der deutschsprachigen Webschnittstelle angezeigt.
 
Ethernet-basierte Temperaturaufzeichnung mit MS-Excel Unterstützung
 
Die Messdaten der 1-Wire Temperatursensoren werden im eingebauten Messdatenspeicher, neudeutsch Datalogger genannt, gespeichert. Sollen die Messdaten über mehrere Monate hinweg im IP-Datenlogger gespeichert werden, so fügen Sie zwecks Kapazitätserweiterung des Messdatenspeichers einfach einen handelsüblichen USB Speicherstick hinzu. Die Temperaturaufzeichnung kann direkt aus dem Ethernet basierten Messgerät geladen werden. Loggen Sie sich per Webbrowser remote ein und laden die Temperaturdaten als XML- oder CSV- Datei einfach herunter. Danach können Sie die exportierten Temperaturdaten mit Microsoft Excel bequem öffnen und so individuelle Checklisten, Reports und Nachweise in Sachen Temperaturüberwachung erstellen. Syslog Funktionen werden werden von diesem Temperatur-Datenlogger ebenfalls unterstützt.
 
Temperaturverlauf stets im Blick: Grafische Darstellung der Temperaturaufzeichnung
 
Loggen Sie sich per Smartphone, Tablet, Notebook oder PC auf Ihr vernetztes Temperatur Messsystem von Didactum ein. Lassen Sie sich die aktuelle Temperatur im Warenlager / Depot / Logistikzentrum direkt im Webbrowser anzeigen.
Stellen Sie so fest, ob die konstante Lagertemperatur eingehalten wird. Hierzu lassen Sie sich einfach den Temperaturverlauf einzelner bzw. aller Temperatursensoren in Diagrammform grafisch anzeigen.
 
Messdatenübertragung der Temperaturwerte über TCP/IP Netzwerk
 
Das LAN-basierte Mess- und Kontrollsystem von Didactum unterstützt die SNMP-Protokolle v1,  v2c und v3 (verschlüsselt). Eine Integration der Temperaturaufzeichnung in SNMP kompatible Messdatentools oder Monitoring Systeme steht nichts im Weg. SNMP MIB Files und Plugins für Nagios werden mitgeliefert. Via SNMP Traps können die in Echtzeit gemessenen Temperaturwerte weltweit über LAN/WAN übertragen werden. Da die 1-Wire Sensoren von Didactum eine eigene SNMP OID besitzen, kann die aktuelle Temperatur auch per SNMP Abfrage (sog. „SNMP Polling“) über Netzwerk oder Internet erfolgen.
 
Tipp der Redaktion:
 
Mit dem kostenlosen CACTI Tool von Tobi Oetiker erhalten Sie eine hervorragende Lösung zur Visualisierung von Messdaten. Per SNMP werden die vom Didactum Mess- und Kontrollsystem gemessenen Temperaturwerte über LAN / WAN an das CACTI Tool fernübertragen. Erstellen Sie mit CACTI aussagekräftige Messdiagramme.

I/O Kontakte über LAN
 
Das Didactum 100 III IP-Fernwirksystem ist mit 4 Eingängen für Trockenkontakte / potentialfreie Kontakte ausgestattet. Hier können die im Lager oder in der Logistik vorhandenen Kühl-, Lüftungs- und Klimasysteme angeschlossen und so über TCP/IP überwacht werden. Die Konfiguration der Störmeldeeingänge erfolgt über die deutschsprachige Webschnittstelle. Statusmeldungen der Kühl- oder Klimanlage werden in Form von E-Mail, SMS* Nachrichten und/oder SNMP weitergeleitet.
Die beiden 12V Signalausgänge können Sirenen und / oder Signalgeber automatisch steuern.
 
Sofortiger Alarm bei Temperaturabweichung im Lager
 
Neben einer kontinuierlichen Temperaturaufzeichnung bietet das zukunftsweisende 100 III Mess- und Kontrollgerät auch Benachrichtigungs- und Alarmfunktionen. Hierzu können Sie für jeden 1-Wire Sensor Temperatur bis zu 5 individuelle Warnschwellen hinterlegen. Sofern alle Temperaturfühler mit identischen Grenz- und Alarmwerten konfiguriert werden sollen, können Sie die Sensor Gruppenfunktion verwenden. In der eingebauten Logik legen Sie die gewünschten Benachrichtigungs- und Alarmfunktionen, wie E-Mail Benachrichtigung, SMS* Textnachricht (* ausschliesslich über E-Mail to SMS Gateway) oder SNMP Traps,  fest. Auf Wunsch können die aktuellen Temperaturwerte auch in Form eines RSS-Feeds übertragen werden. Die Mitarbeiter Vor-Ort im (Waren-) Lager können auf Wunsch mit einer Sirene inklusive LED Signalleuchte über die kritische Temperatur informiert werden.
Weiterführende Links zu "Bundle Logistik"
Lieferumfang: Didactum Monitoring System 100 III; EU-Ausführung; externes 230V AC Netzteil.
Rackmount Kit: Inklusive
1- Wire Temperatur Sensor 10 Stück inklusive
1-Wire-Modul Inklusive
 
Didactum Monitoring System 100 III
 
Fernbedienung
IP Überwachung per Web, SNMP, manuell per SMS (GSM Modem separat bestellen)
Steuerung Administrative 3-Level-Steuerung von Sensoren und Ausgangskontakten mit Login
Firmware Kostenlose Firmwareupdates im Rahmen des Didactum Lifetime Supports
INTERFACE - Protokoll Unterstützung
Interface HTML-5 WebGUI. Multi-Lingual. Konfiguration über Internet-Browser (Internet Explorer wird NICHT unterstützt).
LAN Ethernet 10/100Mbit
CPU ARM CPU mit 300 MHz, lüfterlos
Virtuelle Sensoren Ja
Netzwerkprotokoll DHCP, HTTP, HTTPS, SSL, SNMP, SNMP Get, SMTP, SSL, CAN, FTP, Syslog, Radius, TLS
Software eingebaut
Alarmarten FTP, Syslog, SMTP, SNMP, SMS (GSM Modem separat bestellen), 2 Ausgangskontakte
Trockenkontakte: 4x Dry Contact Ports für digitale / potentialfreie Kontakte
Sensor-Ports: 4x RJ11 Auto-Sensing Sensorports
Alarmausgang: 2x 12VDC Relais
LEDs: eingebaute LED Leuchten für Statusanzeige
Clock: integrierte Uhr mit NTP Zeitserver Synchronisation
USB: 1x 2.0 HS Mini USB für optionale USB Videokamera oder USB Speicherstick
Strom
Aufnahmeleistung ca. 8 Watt
Netzteil: Externes EU-Netzteil 12V, 500mA
FEATURES
Abmessungen: 14 x 3,5 x 8 cm (ohne Rack Mount Kit)
Zulässige Betriebsumgebung: -10 bis +80° Celsius bei rel. Luftfeuchtigkeit von 5 bis 80% (nicht kondensierend).
Netto Gewicht 0,5 kg
 
1-Wire Sensor Temperatur
 
Geeignet für die mit einem RJ9 / 1-Wire Port ausgestatteten Mess- und Überwachungssysteme von Didactum
Anschluss erfolgt via 1-Wire / RJ9 Port
Zulässige Betriebsumgebung: -10° C bis max. +85° C bei 5% bis max. 95% relativer Luftfeuchtigkeit (r.F.) (nicht kondensierend)
Genauigkeit: +/- 0,5°C (bei -10 bis +85°C)
SNMP OID für Autoidentifikation des Temperaturfühlers
Bis zu 20 dieser Temperatursensoren können in Reihe geschaltet werden
Maximale Kabellänge 1-Wire Sensor zum Monitoringsystem ca. 100 Meter
Spannungsversorgung erfolgt über Didactum Monitoringsystem
Zulässige Betriebsumgebung: -10° C bis max. 85° C bei 5% bis max. 95% relativer Luftfeuchtigkeit (r.F.) (nicht kondensierend)
Made in EU
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bundle Logistik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Monitoring System 500 Remote Site Monitoring Monitoring System 500 Remote Site Monitoring
Inhalt 1 Paket(e)
799,00 € * 958,00 € *
TIPP!
Monitoring System 500 IT-Basisschutz Monitoring System 500 IT-Basisschutz
Inhalt 1 Paket(e)
639,00 € * 754,00 € *
TIPP!
Monitoring System 500 IT-Basisschutz per SMS Monitoring System 500 IT-Basisschutz per SMS
Inhalt 1 Paket(e)
759,00 € * 859,00 € *
TIPP!
Monitoring System 100 Klima Überwachung Monitoring System 100 Klima Überwachung
Inhalt 1 Paket(e)
ab 334,05 € * 393,00 € *
TIPP!
Monitoring System 100 Bundle Rackmonitoring Monitoring System 100 Bundle Rackmonitoring
Inhalt 1 Paket(e)
ab 425,85 € * 501,00 € *