02501 - 9 78 58 80 (Montag- Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr)

  Unser kompetenter Vertrieb freut sich auf Ihren Anruf!

  Kontakt: support[at]didactum-security.com

Wireless Wasser Sensor

310,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Werktage

  • 17702
  • Wireless Wasser Sensor
Dieser kabellose Wassermelder basiert auf der LoRa Funktechnik und bietet zuverlässigen Schutz... mehr
Produktinformationen "Wireless Wasser Sensor"

Dieser kabellose Wassermelder basiert auf der LoRa Funktechnik und bietet zuverlässigen Schutz vor Wasseraustritt und Wasserlecks. Schützen Sie mit diesem Funk Wassermelder kritische Infrastrukturen wie EDV- und Serverraum, Rechenzentrum, Labor, Produktion oder Logistik. Vermeiden Sie Schäden und teure Ausfallzeiten als Folge eines nicht rechtzeitig erkannten Wasserschadens.

Ein Wasserschaden kann aufgrund einer defekten Heizung, einer defekten Wasserkühlung, eines Wasserrohrbruchs oder auch durch eine defekte Klimaanlage entstehen. Ein Haarriss einer Trinkwasserleitung kann bekanntlich auch große Mengen an Wasser freisetzen und erhebliche Schäden verursachen. Auch ein Unwetter kann unternehmenswichtige Bereiche, wie Verwaltung, Produktion oder Warenlager, innerhalb kürzester Zeit überfluten. Bis der Schaden behoben und durch den Versicherer reguliert wurde, können mehrere Wochen und Monate vergehen. Schützen Sie Ihr Unternehmen / Ihre Behörde mit dieser vom IT Infrastruktur Monitoring Spezialisten Didactum Security GmbH angebotenen Überwachungslösung. 

Die Mikroprozessor basierte Detektionseinheit dieses Funk Wassersensors erkennt u.a. :

  • Wasser und wasserhaltige Flüssigkeiten
  • Demineralisiertes / deionisiertes Wasser
  • Schmutzwasser / Abwasser / Grauwasser
  • Regenwasser / Mischwasser / Trinkwasser
  • Batteriesäure als Folge einer geplatzten USV Batterie

 Einfache Installation und Inbetriebnahme des Funksensors Wasser

Der kabellose Wassersensor ist kann innerhalb der zu überwachenden Infrastruktur flexibel installiert werden. Installieren Sie beispielsweise diesen Funksensor im Doppelboden des Rechenzentrums, unter der Klimaanlage, unterhalb der USV Anlage oder direkt unter dem 19 Zoll Serverschrank. Auch auf dem Serverrack ist eine Installation empfehlenswert, da Wasser auch durch die Decke dringen kann (Sturmschaden). Danach wird der Funksensor Wasser ganz einfach mit dem L-DCIM Funksensor Gateway verbunden. Beachten Sie bitte, dass dieses Gateway separat hier im AKCP Onlinestore bestellt werden muss.

Benachrichtigung und Alarmierung bei Detektion von Überflutung und Leckage

Sobald dieser funkbasierte Wassermelder den Austritt von Wasser oder wasserhaltigen Flüssigkeiten erkennt, werden Sie und Ihre Kollegen von der im L-DCIM vorinstallierten AKCP Pro Server Überwachungssoftware per E-Mail, SMS (via GSM Modem oder E-Mail to SMS Gateway) informiert. Meldungen bei einem Wasserleck können auch per SNMP (Simple Network Management Protocol) an SNMP Monitoring Software oder Netzwerk-Management-Systeme (Nagios, check_MK, openITCOCKPIT, OpenNMS, PRTG, WhatsUp Gold, Zabbix) übertragen werden.

Weiterführende Links zu "Wireless Wasser Sensor"
 
Geeignet für: Sensor Gateways von AKCP / AKCess Pro (separat hier im AKCP Onlineshop bestellbar)
Funktechnologie: LoRa, 863-870 MHz (EU)
Leckage Detektionseinheit: Mikroprozessor basierte Sensoreinheit zur kapazitiven Erkennung von Wasser und wasserhaltigen Flüssigkeiten
Messzustand: Nass / Trocken
Genauigkeit: Erkennt auch deionisiertes / demineralsiertes Wasser
Montage: DIN Hutschiene, Magnethalterung oder Wandmontage (separat erhältlich), Kabelbinder
Zulässiger Temperaturbereich: -20°C bis +60°C
Spannungsversorgung: interne Batterien (optional separat zu bestellendes USB Netzteil)
Zertifizierungen: FCC, CE, EN300220-2
Ursprungsland: Philippinen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wireless Wasser Sensor"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen