02501 - 9 78 58 80 (Montag- Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr)

  Unser kompetenter Vertrieb freut sich auf Ihren Anruf!

  Kontakt: support[at]didactum-security.com

AKCP Funkbasierter Füllstandssensor

599,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

  • 17604
  • Funkbasierter Füllstandssensor für die Überwachung von Benzin- und Dieseltanks
Der funkbasierte Füllstandssensor wurde von AKCP® speziell für die Messung und Überwachung... mehr
Produktinformationen "AKCP Funkbasierter Füllstandssensor"

Der funkbasierte Füllstandssensor wurde von AKCP® speziell für die Messung und Überwachung des Füllstands von Wasser-, Benzin-, Öl- und Dieseltanks entwickelt. In vielen Firmen und Behörden befindet sich der Benzin- oder Dieseltank oftmals im Freien oder in schwer zu verkabelnden Bereichen. Hier kommt dieser Funksensor für die Messung und Überwachung des Tankfüllmenge zum Einsatz. Überwachen Sie den Kraftstoffverbrauch vor Ort in der Firma oder auch in der räumlich entfernten Baustelle. Erreicht der Öl-, Benzin- oder Dieseltank eine kritische Füllmenge, so erhalten Sie und Ihre Kollegen eine rechtzeitige Benachrichtigung und Alarmierung per E-Mail und / oder SMS (via 3G GSM Modem bzw. E-Mail to SMS Gateway). 

Anwendungsmöglichkeiten des Funksensors Tanküberwachung: 

  • Messung und Überwachung der Füllmenge von Wasser-, Benzin- und Dieseltanks
  • Benachrichtigung und Alarmierung bei rapider Abnahme des Tankinhalts (Stichwort: Dieselklau)
  • Zeitliche Messung des Benzin- bzw. Dieselverbrauchs inklusive Visualisierungsfunktion 

Benzin- oder Dieselkraftstoffvorrat im Tank permanent messen und überwachen

Die Messeinheit des Funk Füllstandssensors wird im vorhandenen Wasser-, Benzin- oder Dieseltank eingebracht*. Danach wird dieser Funksensor mit dem separat erhältlichen AKCP® L-DCIM Sensor-Gateway gekoppelt. Dieses Funksensor Gateway bietet Ihnen eine integrierte Überwachungssoftware namens AKCP® Pro Server. Mit dieser Überwachungssoftware messen und überwachen Sie rund-um-die-Uhr die aktuelle Füllmenge des Benzin- oder Dieselkraftstoffbehälters. Ein kritischer Füllstand des Tanks bleibt bei Installation dieses funkbasierten Tankfüllstandsensors nicht unbemerkt! Planen Sie so rechtzeitig eine Neubetankung bevor der Vorrat an Diesel oder Benzin erschöpft ist. Dies ist besonders bei Notstromaggregaten von sehr hoher Wichtigkeit! 

Installation des Drucksensors im Benzin- oder Dieseltank

Die Messeinheit des Funksensors wird am Boden des Wasser-, Benzin- oder Diesel- Tanks eingebracht. Der Funk Tankfüllstandssensor wird mit allen erforderlichen Montageteilen (Montageplatte, M5 Schrauben) ausgeliefert. 

Hinweise: 

Länge des Sensorkabels zur Box 2 Meter.

*Wichtige Information: Die Montage des funkbasierten Tankfüllstandsensors darf nur durch einen qualifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden! Der Artikel wird auftragsbezogen für Sie bestellt. Eine Rücknahme ist nicht möglich.

Weiterführende Links zu "AKCP Funkbasierter Füllstandssensor"
 
Tanksensor:
 
Sensortyp: Sensor zur Messung des Flüssigkeitssäulendrucks
Chemische Beständigkeit: Benzin, Diesel, Wasser, Abwasser
Zulässige Tiefe des Tankbehälters: 0-20m für Wassertanks, 0-15m für Benzintanks, 0-16,5m für Dieseltanks
Genauigkeitsabstand: Bei 0 bis 2m 0,2% für Wassertanks
Maßstabsgenauigkeit: ± 0,5% FS (max.)
Montage: Montage der Drucksensoreinheit erfolgt im Tank
Messwerte: Flüssigkeitshöhe und Flüssigkeitsvolumen
 
Funk-Sensoreinheit:
 
Funktechnologie:  LoRA®
Funkfrequenzen EU: 863~870Mhz, max. TX +14 dBm, Einschaltdauer 1%
Geeignet für: L-DCIM Sensor-Gateway (muss separat bei Didactum bestellt werden)
Zulässige Betriebsumgebung: -35°C bis + 80°C bei 20% bis max. 80% Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
LED Statusanzeige: Ja
Energieverbrauch: durchschnittlich 12 mWatt
Durchschnittliche Batterielebensdauer*: 10 Jahre bei +25°C mit Funksendeintervall alle 15 Minuten
USB-Spannungsversorgung: Drahtloser AKCP® Sensor kann auf Wunsch per USB Kabel mit Spannung versorgt werden (optionale Ausstattung)
Gehäuseabmessungen: Ø 77 x 47mm
Schutzart Gehäuse: IP54
Zertifizierung: FCC Part 15C, EN300220-2
Ursprungsland: Republik der Philippinen
 
Lieferumfang: Funksensor für die Messung und Überwachung des Füllstands von Wasser-, Benzin- und Dieseltanks. Geeignet für das AKCP L-DCIM Sensor Gateway (nicht im Lieferumfang enthalten). Länge des Tankdrucksensorkabels 2m. Der Artikel wird auftragsbezogen für Sie bestellt. Eine Rücknahme ist nicht möglich.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AKCP Funkbasierter Füllstandssensor"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen