Telefon: 02501 - 9 78 58 80 (Montag - Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kontakt: support[at]didactum-security.com
Unser kompetenter Vertrieb freut sich auf Ihren Anruf!

Didactum Security Blog

In unserem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die vernetzten IT Sicherheitslösungen der Hersteller Didactum®, AKCP® / AKCess Pro®.

Die Infrastruktur Monitoring Lösungen des Herstellers Didactum werden überall dort eingesetzt, wo ungeplante Ausfallzeiten nicht tolerierbar sind. Mit der in der EU hergestellten Infrastruktur Sicherheitstechnik von Didactum können Sie Ihre verteilten Technik- und Serverräume ganzheitlich überwachen. Didactum bietet ein umfangreiches Portfolio an Infrastruktur Überwachungssystemen und zugehörigen IP-Sensoren.

AKCess Pro ist einer der weltweit führenden Anbieter von SNMP-basierender Monitoring Hardware. Die praxiserprobten AKCP sensorProbe und AKCP securityProbe Alarm Server des Herstellers AKCess Pro finden Einsatz in unzähligen Unternehmen und Institutionen. Durch Einsatz der bewährten AKCP Monitoring-Systeme erhalten Sie eine kosteneffiziente, individuell anpassbare SNMP-basierende Netzwerk-Überwachungslösung für eine frühestmögliche Schadenverhinderung. Didactum Security GmbH ist autorisierter AKCP / AKCessPro Distributor für ganz Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die renommierte Firma Pikkerton aus Berlin entwickelt professionelle Funksensortechnik. Mit den ZigBee Gateways, Routern und Sensoren ist die Überwachung via drahtlosen Datenfunk auch für Kunden möglich, welche vor Ort keine Stromversorgung für kabelgebundene Monitoring Hardware besitzen, jedoch nicht auf professionelle Umgebungs- und IT- Überwachung verzichten möchten.

In unserem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die vernetzten IT Sicherheitslösungen der Hersteller Didactum®, AKCP® / AKCess Pro®. Die Infrastruktur Monitoring Lösungen des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Didactum Security Blog

In unserem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die vernetzten IT Sicherheitslösungen der Hersteller Didactum®, AKCP® / AKCess Pro®.

Die Infrastruktur Monitoring Lösungen des Herstellers Didactum werden überall dort eingesetzt, wo ungeplante Ausfallzeiten nicht tolerierbar sind. Mit der in der EU hergestellten Infrastruktur Sicherheitstechnik von Didactum können Sie Ihre verteilten Technik- und Serverräume ganzheitlich überwachen. Didactum bietet ein umfangreiches Portfolio an Infrastruktur Überwachungssystemen und zugehörigen IP-Sensoren.

AKCess Pro ist einer der weltweit führenden Anbieter von SNMP-basierender Monitoring Hardware. Die praxiserprobten AKCP sensorProbe und AKCP securityProbe Alarm Server des Herstellers AKCess Pro finden Einsatz in unzähligen Unternehmen und Institutionen. Durch Einsatz der bewährten AKCP Monitoring-Systeme erhalten Sie eine kosteneffiziente, individuell anpassbare SNMP-basierende Netzwerk-Überwachungslösung für eine frühestmögliche Schadenverhinderung. Didactum Security GmbH ist autorisierter AKCP / AKCessPro Distributor für ganz Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die renommierte Firma Pikkerton aus Berlin entwickelt professionelle Funksensortechnik. Mit den ZigBee Gateways, Routern und Sensoren ist die Überwachung via drahtlosen Datenfunk auch für Kunden möglich, welche vor Ort keine Stromversorgung für kabelgebundene Monitoring Hardware besitzen, jedoch nicht auf professionelle Umgebungs- und IT- Überwachung verzichten möchten.

Videosicherheitslösung

Videoüberwachungslösung für Schutz des EDV-/Serverraums

Videoüberwachung im Serverraum

Schutz der sensiblen IT-Infrastruktur mit Videokamera für Überwachungs- und Kontrollsysteme

Kontrolle Rackzugriff

Auch der Rack-Zugriff auf den unternehmenswichtigen 19 Zoll Serverschrank verdient Beachtung.

Agieren statt reagieren

Hier kommen die kompromisslosen IT-Überwachungssysteme von Didactum ins Spiel.

Alarmfunktionen

Alarmfunktionen der Didactum IT-Alarmsysteme

Zutrittskontrolle im Serverraum

Überwachungssysteme können auch im Rahmen der Zutrittskontrolle eingesetzt werden.

Einbruch- und Vandalismus

Verteilte Technik- und Netzwerkräume vor Einbruch- und Vandalismus schützen
Das Thema Videoüberwachung wird heutzutage immer wichtiger. Wichtige Räume und Umgebungen sind nicht nur Gefahren durch Umwelteinflüsse, wie beispielsweise Wassereinbruch, Luftfeuchtigkeit, Hitze und Feuer ausgesetzt, sondern auch Bedrohungen durch Sicherheitsverletzungen, wie Einbruch, Sabotage und dem Zutritt unbefugter Personen. Nicht nur (Daten-) Diebstahl kann zu erheblichen Geldeinbußen führen, sondern auch bloße Zerstörungswut durch Vandalismus oder Sabotage beinhalten ein großes Schadenspotenzial. Schützen Sie Ihre sensiblen Infrastrukturen durch die Einführung einer Videoüberwachung.