Alarmfunktionen

Die vernetzten IT Alarmsysteme des Herstellers Didactum bieten dem Anwender weitaus mehr als nur Alarmmeldungen angeschlossener Sensoren per E-Mail, per SMS oder per SNMP Traps (Simple Network Managment Protocol).

Auch ohne Einsatz eines Netzwerk Management Systems (z.B. Nagios), können durch Einsatz der selbständig arbeitenden Didactum IT-Alarmsysteme SNMP Traps empfangen und automatische Alarme und Aktionen ausgeführt werden. Besitzt Ihre USV Anlage beispielsweise eine SNMP Management Karte, so kann das Didactum Alarmsystem per SNMP Get Funktion die einsetzende Batterie-Stromversorgung auch per SMS (via GSM Modem) den zuständigen Mitarbeitern melden.

Optional kann eine Sirene geschaltet und auch die Gebäudeüberwachung informiert werden.

PING-, Timer- und Trigger- Funktionen

Sehr interessant sind auch die PING-Funktionen der vernetzten Didactum Überwachungssysteme. So kann per PING die Internetverbindung kontinuierlich überwacht werden. Sollte die DSL-Leitung unterbrochen oder wichtige Server im Netzwerk nicht mehr erreichbar sein, werden Sie und Ihre Kollegen vom Didactum IT-Alarmsystem zuverlässig informiert. So können Sie frühzeitig auf kritische Ereignisse reagieren bevor teure Ausfallzeiten entstehen.

Hoch interessant sind auch die eingebauten Timer- und Trigger- Funktionen der Didactum Alarmsysteme. Hier können im Webinterface zeitliche oder auch ereignisgesteuerte Aktionen hinterlegt werden.

Videos von aktuellen Ereignissen erhalten

Videofunktionen werden von jedem Didactum Alarmsystem ebenfalls unterstützt. Hierzu schliessen Sie einfach eine geeignete USB Videokamera an. Erfasst beispielsweise der Didactum Bewegungsmelder einen Zutritt zum Serverraum außerhalb der regulären Arbeitszeiten, so können die Videobilder des Ereignisses per E-Mail bzw. per GSM Modem verschickt werden. Per Alarmsirene kann auch ein offener Alarm ausgegeben werden und so abschreckend wirken.

Aktuelle Serverraum Temperatur per SMS abfragen

Jedes mit einem GSM Modem ausgestattete Didactum Überwachungsgerät kann per SMS direkt abgefragt werden. So können Sie bequem vom Strandkorb aus, die aktuelle Temperatur und Feuchte im Serverraum per SMS abfragen. Auf Wunsch können per SMS Kommandofunktion auch die integrierten Relais des Didactum Alarmsystems geschaltet werden. Schalten Sie so per SMS beispielsweise bei Hitze im Serverschrank wichtige Zusatzlüfter ein.

Alarmkartenfunktionen

Jedes IP-Alarmsystem der Marke Didactum bietet Alarmkartenfunktionen. Binden Sie den Grundriss des Technik- oder Serverraums in das Alarmsystem ein. Danach tragen Sie die installierten Sensoren (Temperatur, Feuchte, Wasser, Rauch, Bewegung, Strom usw.) ein. Sollte ein Sensor einen kritischen Wert erreichen, wird dies in der Alarmkarte visuell angezeigt. Externe Techniker können so die genaue Herkunft von Alarmen (z.B. Rauchmelder, Wasserschaden) noch schneller ermitteln.

Haben Sie Fragen zu den in der EU gefertigten Mess- und Alarmsystemen des Herstellers Didactum?

Unser kompetentes Vertriebsteam steht Ihnen unter Telefon 02501-978588-0 mit Rat und Tat gern zur Verfügung.

Billig beraten werden Sie woanders ….

Tags: Alarm
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Monitoring System 100 Monitoring System 100
Inhalt 1 Stück
ab 239,00 € * 251,00 € *
TIPP!
Monitoring System 500 II Monitoring System 500
Inhalt 1 Stück
ab 399,00 € * 418,95 € *
TIPP!
Didactum Alarmsirene mit Blitzlicht Alarmsirene mit Blitzlicht
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 72,45 € *
TIPP!
Rauchsensor Rauchsensor
Inhalt 1 Stück
75,00 € * 78,75 € *
TIPP!
Bewegungsmelder Bewegungsmelder
Inhalt 1 Stück
75,00 € * 78,75 € *