Ethernet Thermometer

Temperaturüberwachung im Serverraum mit Ethernet Thermometer

Werden IT Administratoren nach den Gründen für ungeplante Ausfallzeiten im Serverraum gefragt, so gibt ein Großteil der Befragten physikalische Ursachen wie beispielsweise Übertemperatur an. Kritische Umweltfaktoren, wie zu eine zu hohe Temperatur oder eine nicht optimale Luftfeuchtigkeit (rF), können den missionswichtigen Serverraum schnell in Mitleidenschaft ziehen. Gut, wenn die Techniker, Administratoren und IT-Verantwortlichen frühzeitig einen Temperaturalarm aus dem Serverraum erhalten.

Eine professionelle Lösung für die Temperaturüberwachung im Serverraum stellt das Didactum 100 III Überwachungsgerät dar. Diese Ethernet-Thermometer von Didactum kann mit bis zu 4 intelligenten Sensoren ausgestattet werden. Ein präziser Temperatursensor ist fester Bestandteil des Lieferumfangs und kann Temperaturen im Serverraum zwischen -40° bis +100° Сelsius messen. Die Messgenauigkeit liegt bei +/- 0,4° Celsius. Auf Wunsch können Sie den Temperatursensor auch per Offset Funktion im Webinterface des Ethernet Thermometers kalibrieren.

Schliessen Sie weitere wichtige Sensoren für die physikalische Serverraumüberwachung an. Durch Montage des Sensors Luftfeuchtigkeit (rF) erhalten Sie zusätzlich auch ein Ethernet Hygrometer. Weitere wichtige Sensoren, wie der Wassersensor oder der Sensor Wechselstrom, schützen vor weiteren Risiken innerhalb der IT-Infrastruktur.

Benachrichtigungen und Alarme verschickt das 100 III Ethernet Thermometer von Didactum in Form von E-Mails (bis zu 8 verschiedene E-Mail Adressen). Die Verwendung eines GSM Modems erlaubt direkten Versand des Temperaturalarms per SMS auf das Handy der IT Verantwortlichen. Der Inhalt des SMS Alarms kann per Makrofunktion individuell angepasst werden. Eine Unter-bzw. Überschreitung der Temperatur im Serverraum kann auch in Form von SNMP Traps an Software für Messdatenerfassung oder Netzwerk-Management-Software (Nagios, Icinga, check_MK, OpenNMS, PRTG, WhatsUp Gold, Zabbix) gemeldet werden. Auf Wunsch können die in Echtzeit gemessenen Messdaten auch direkt von der Monitoringsoftware abgefragt werden, da das 100 III Ethernet-Thermometer vollständig SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3 kompatibel ist.

Für Nachweise, Reports und Prüflisten in Sachen Temperaturüberwachung können die Messdaten ganz bequem aus dem Ethernet Thermometer geladen und mit Microsoft Excel bearbeitet werden. Didactum bietet rund um das beliebte 100 III Ethernet-Thermometer interessante Bundles an.

Das Team von Didactum ist sich sicher, dass auch etwas für Ihren Serverraum dabei ist.

Tags: Temperatur
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Didactum Monitoring System 50 inklusive Temperatur Sensor Monitoring System 50
Inhalt 1 Stück
ab 169,00 € * 177,45 € *
TIPP!
Monitoring System 100 Monitoring System 100
Inhalt 1 Stück
ab 219,00 € * 229,95 € *
TIPP!
Monitoring System 500 II Monitoring System 500
Inhalt 1 Stück
ab 399,00 € * 418,95 € *
TIPP!
Monitoring System 500 IT-Basisschutz Monitoring System 500 IT-Basisschutz
Inhalt 1 Paket(e)
639,00 € * 754,00 € *
All-In-One IT-Sicherheitssystem All-In-One IT-Sicherheitssystem
Inhalt 1 Paket(e)
999,00 € * 1.138,00 € *