02501 - 9 78 58 80 (Montag- Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr)

  Unser kompetenter Vertrieb freut sich auf Ihren Anruf!

  Kontakt: support[at]didactum-security.com

HLK Monitoring

Die im Gebäude vorhandene Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage (HLK) sollte kontinuierlich überwacht werden. Treten Fehler oder Störungen bei HLK-Anlagen auf, ist eine sofortige Benachrichtigung des Facility Managements und/oder des Dienstleisters dringend erforderlich. Werden Probleme mit der Heizungs-, Lüftungs- oder Klimaanlage nicht rechtzeitig erkannt und gemeldet, ist mit Beschwerden der Mieter zu rechnen.

Fernüberwachung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik

Der nordrhein-westfälische Anbieter von TCP / IP basierten Monitoring Systemen, die Firma Didactum Security GmbH aus Münster, bietet praxiserprobte Lösungen für die Non-Stop Fernüberwachung von Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimaanlagen an. Der Didactum Top-Seller, das fortschrittliche Monitoring System 500, kann die Alarm- bzw. Störmeldekontakte der vorhandenen technischen Anlagen, wie Heizung, Lüftung oder Klimaanlage, in Echtzeit überwachen.

Dieses Ethernet basierte Fernwirk- und Fernüberwachungssystem bietet der Haustechnik wichtige Benachrichtigungs- und Alarmfunktionen, wie E-Mail, SMS (via LTE- oder GSM- Modem) oder auch das weit verbreitete SNMP-Protokoll. Es arbeitet ohne Abhängigkeiten von weiterer Hard- und Software. So muss keine Software auf PC bzw. Server installiert werden. Auch wird zum Betrieb dieser HLK Monitoring Lösung keine App benötigt.

Die Inbetriebnahme und die Bedienung dieses Monitoring Systems erfolgt per Web-Browser vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Es können an der Basiseinheit bis zu 12 Störmeldekontakte angeschlossen werden. Die optional lieferbaren Erweiterungseinheiten ermöglichen den Anschluss von mehr als 128 potentialfreien Kontakten / Störmeldern. Im deutschsprachigem Web Interface kann jeder einzelne Alarmkontakt individuell benannt und konfiguriert werden. Meldet beispielsweise die Heizung oder Klimaanlage eine technische Störung, so überträgt das Monitoring System sofort den Alarm. Im Webinterface erhält das Facility Management und/oder die Leistelle eine taktische Übersicht über den Zustand der angeschlossenen Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- oder Klimaanlage(n). Die integrierte Ereignisdatenbank speichert alle Störungen und Meldungen, inklusive der Datums- und Uhrzeitangabe.

Der im Lieferumfang enthaltenen Temperatursensor misst die Raumtemperatur in Echtzeit. Die Messdaten können direkt im Web Interface grafisch dargestellt und auch an verteilte Leitstellen fernübertragen werden. Didactum bietet auch weitere für die Haus- und Gebäudetechnik wichtige Sensoren an. So kann ein Leck der Heizung bzw. der Klimaanlage mit dem praxisbewährten Wassermelde-Sensor zuverlässig erkannt werden. Türkontakte, Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren und auch Sensoren für die Überwachung und Messung von Strom und Spannung werden für dieses innovative HLK Monitoring System ebenfalls angeboten.

Modbus RTU Energiezähler, wie Dreh-,  Wandler- oder Wechselstromzähler oder auch Gas- und Wasserzähler, können optional an das Monitoring System 500 angebunden werden.  

Leistungsmerkmale Didactum Monitoring System 500: 

  • 19 Zoll Metallgehäuse, inklusive IP fähiger Sensor Temperatur
  • Deutschsprachiges Webschnittstelle mit integrierten Logikfunktionen
  • Datenlogger für Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw.
  • Export der Messdaten im XML-/ CSV- Format
  • 8 Anschlüsse für frei wählbare intelligente Didactum Sensoren (optional erweiterbar)
  • 12 Eingänge für digitale / potentialfreie (Alarm-) Kontakte (optional auf über 100 Kontakte erweiterbar)
  • 2x 12V Relaiskontakte für Sirenen oder Alarmweiterleitung
  • 2x bistabile Relais für den Anschluss der Beleuchtung, Lüftungssystemen oder Pumpen
  • LTE- oder GSM- Modem (optional)
  • Modbus RTU Unterstützung (optional)
  • Alarmierung per SNMP Traps, SNMP get, E-Mail und / oder SMS
  • Aktuator-, Repeater-, Trigger-, Zeit- und Wochentagfunktionen
  • Sensor Disconnect Alarmierung und Keep Alive Benachrichtigungsfunktionen
  • Optionale Zugangskontrolle und / oder Videoüberwachung

 

Bei allen Fragen rund um das wichtige Thema (Fern-) Überwachung der Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik, kontaktieren Sie bitte unser kompetentes Team unter der Telefonnummer 02501.978588-0 oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Billig beraten werden Sie woanders…..

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
TIPP!
Temperatur Sensor Temperatur Sensor
Inhalt 1 Stück
49,00 € * 51,45 € *
TIPP!
Luftfeuchte Sensor Luftfeuchte Sensor
Inhalt 1 Stück
72,00 € * 75,60 € *
TIPP!
Didactum Wasser Sensor Wasser Sensor
Inhalt 1 Stück
72,00 € * 75,60 € *
TIPP!
Rauchsensor Rauchsensor
Inhalt 1 Stück
75,00 € * 78,75 € *