Rack Monitoring Systeme (RMS)

Addons der Rack Monitoring Systeme (RMS)

Die Rack Monitoring Systeme (RMS) von Didactum bieten mehr als nur eine LAN-basierte Temperaturaufzeichnung inklusive E-Mail-, SMS- und SNMP- Benachrichtigung So bieten diese Überwachungssysteme nützliche Zusatzfunktionen wie beispielsweise:

  • PING Funktionen
  • SNMP Get Features
  • Alarmkarte mit Übersicht der installierten Sensorne


PING Funktion der Rack Monitoringsysteme

Die PING Funktion ist überaus nützlich, um die Verfügbarkeit wichtiger Geräte und Systeme innerhalb eines Netzwerk zu überwachen. So kann jedes IT-Überwachungssystem in regelmäßigen Intervallen den Status der Internetverbindung prüfen. Sollte keine Verbindung zum Internet bestehen (z.B. bei Ausfall der DSL-, VDSL- Leitung), so werden Sie bzw. Ihre Kollegen vom IT Monitoring System per E-Mail oder SMS* (*via 3rd Party Gateway bzw. via optionalen internen GSM Modem) informiert.

Alternativ kann per Relaischaltung eine angeschlossene Signallampe geschaltet oder auch die Meldung per Traps an SNMP-Tools oder
Netzwerk Management Systeme (z.B. Nagios) übertragen werden. In der eingebauten Logik der Didactum Rack Monitoringsysteme können Sie ganz einfach individuelle Ping Funktionen anlegen.

SNMP get Funktion

Der SNMP Get Befehl ist Bestandteil des weit verbreiteten Simple Network Management Protocols. Per SNMP Get Funktion können die Rack Überwachungssysteme von Didactum SNMP kompatibel Geräte und Dienste überwachen. Binden Sie beispielsweise die Netzwerk Managementkarte Ihrer USV Anlage in das zentrale Monitoring des IT Überwachungssystems ein. Sollten Ihre Server auf USV Batteriestrom laufen, so werden Sie dann vom Didactum Überwachungsgerät per E-Mail oder SMS* alarmiert.

Selbstverständlich können Sie weitere SNMP kompatible Hardware per SNMPget Funktion mit der Didactum Monitoring Hardware rund-um-die-Uhr überwachen und sich proaktiv über kritische Zustände informieren lassen.

Visuelle Darstellung des IT Raums auf der Alarmkarte

Die in den Didactum Schranküberwachungssystemen integrierte Alarmkartenfunktion unterstützt den Upload von selbst erstellten Grafiken (z.B. Microsoft Visio) oder gescannten Bildern (Raumpläne / Zeichnungen / Grundrisse). Nachdem die Grafik in das RMS Rack Monitoring System geladen wurde, können Sie die Vor-Ort im Serverraum oder Serverschrank installierten Tempertur-, Feuchte-, Wassermelde- oder Rauchsensoren direkt in die Karte ziehen.

Kritische Zustandsänderungen (Übertemperatur, Taupunktbildung, Kabelbrand, Schranköffnung pp.) werden dann auf der Alarmkarte des Schranküberwachungssystems blinkend dargestellt. Da die Rack Monitoring Systeme mit einem umfassenden Rechtemanagement ausgestattet sind (Lese-/Schreibzugriff), kann einzelnen Mitarbeitern (Hausmeister / Techniker) ein direkter Zugriff auf die Alarmkarte ermöglicht werden.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Funktionen der Rack Monitoring Systeme von Didactum?

Rufen Sie doch einfach durch (+49 2501 9785880) und lassen Sie sich in Sachen Raumüberwachung von IT-Infrastrukturen unverbindlich beraten!

Tags: Überwachung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Monitoring System 100 Monitoring System 100
Inhalt 1 Stück
ab 239,00 € * 251,00 € *
TIPP!
Didactum Monitoring System 50 inklusive Temperatur Sensor Monitoring System 50
Inhalt 1 Stück
ab 179,00 € * 188,00 € *
TIPP!
Temperatur Sensor Temperatur Sensor
Inhalt 1 Stück
49,00 € * 51,45 € *
TIPP!
Rauchsensor Rauchsensor
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 72,45 € *
TIPP!
Bewegungsmelder Bewegungsmelder
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 72,45 € *