Rack Überwachung

Rack Überwachung 

Eine Überwachung der im EDV- und Serverraum vorhandenen Racks ist ein MUSS. Zustandsänderungen und physikalische Risikofaktoren im Serverschrank / Rack müssen frühzeitig entdeckt und gemeldet werden. Übertemperatur oder ein Kabelbrand können für die Verfügbarkeit der unternehmenswichtigen IT böse Folgen haben. Daher sollte ein jeder wichtige Wand-, Netzwerk-, Technik- oder Serverschrank durch ein geeignetes Schranküberwachungssystem, neudeutsch auch Rack Monitoring System genannt, permanent abgesichert werden.

Didactum, Hersteller von praxiserprobten Überwachungssystemen und IP-Sensoren, bietet erprobte Lösungen für das vernetzte 24x7x365 Monitoring von IT-Racks und Serverraumumgebungen. Wichtige physikalische Umgebungsfaktoren innerhalb des Serverschranks, wie beispielsweise Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Luftzirkulation, können von den Rack-Monitoring Lösungen via LAN in Echtzeit gemessen und permanent überwacht werden. Statten Sie Ihren IT-Raum / Ihre IT-Racks mit Messfühlern und Sensoren mit Netzwerk Sensoren des Herstellers Didactum aus! Idealerweise sollte im Technik- oder Serverschrank auch ein Rauchmelder installiert sein.

Ein möglicher Kabelbrand oder ein schmorendes Netzteil im IT Rack kann frühzeitig erkannt und gemeldet werden.

Sollte das Rack mit einem Schrankkühlsystem ausgestattet sein, sollten die Kondensatpumpe und der Kondensatbehälter mit Wassermeldesensoren oder Wasserleckageketten abgesichert werden. Ein unbemerkter Wasserschaden wird so frühzeitig erkannt und vom IT Überwachungssystem gemeldet. Ein elektrischer Kurzschluss aufgrund eines Wasserschadens kann die Verfügbarkeit der IT gefährden und für kostenintensive Folgekosten sorgen.

Bei Hitze, statischer Aufladung, Kondensation usw., werden die IT-Verantwortlichen und Techniker vom IP basierten (Fern-) Überwachungssystem zuverlässig per E-Mail, SMS (via GSM Modem oder E-Mail to SMS Gateway) informiert. Per SNMP Trap werden Statusinformationen und kritische Meldungen an DCIM- (Data Center Infrastructure Management) oder NMS- (Network Management System) Lösungen gemeldet. Per SNMPget können die mit einer OID ausgestattenen Sensoren über LAN / Web direkt abgefragt werden. Gleichzeitig wird die Schrank- bzw. Serverraumtemperatur im eingebauten Datenspeicher des LAN basierten Rack Überwachungssystems gespeichert.

Via Browser werden die erfassten Messdaten in Diagrammform grafisch dargestellt. Per Mausklick können sogar die Messkurven mehrerer IP Sensoren gleichzeitig visualisert werden. Für Checklisten, Reports und Nachweise, kann die Temperaturaufzeichnung ganz einfach aus dem vernetzten Überwachungssystem geladen und mit Software wie MS Excel bearbeitet werden. Selbstverständlich unterstützen die voll SNMPv1, SNMPv2 und SNMPv3 kompatiblen Rack-Überwachungssteme auch die Messdatenübertragung via TCP/IP Netzwerk an Messdatenvisualisierungssoftware (Catci uvm.).

Neben der physikalischen Umgebungsüberwachung, sollte im Rahmen eines permanenten Rackmonitorings auch die Stromzufuhr und Stromspannung überwacht werden. Hierzu bietet der Hersteller Didactum geeignete Gleich- und Wechselspannungssensoren. Sollte die Stromversorgung der Server und IT Komponenten via USV Batterie erfolgen, so wird dies auf Wunsch ebenfalls von den Rack Monitoringsystemen kompromisslos gemeldet.

Auch bei Schranköffnung, d.h. Zugriff auf das sensible Rack durch Öffnen der vorderen bzw. hinteren Türen, sollten die zuständigen Adminstratoren und IT-Manager stets informiert werden. Hierzu installieren Sie einfach die Türkontaktsensoren von Didactum. Gleichzeitig sollten auch die Seitenteile der Racks mit Magnetkontakten und Erschütterungmeldern abgesichert werden. Die Überwachungssysteme von Didactum sind mit Eingängen für die Ethernet basierte Überwachung von Störmeldern (Alarmkontakten) ausgestattet. Das Rackmonitoring Einstiegssystem von Didactum, das Monitoringsystem 50,  bietet 2 Eingänge für LAN-Anbindung potentialfreier / digitaler Kontakte. 2 Ausgänge erlauben die Weiterleitung von Störmeldungen an die Alarmanlage oder Gebäudeüberwachung.

Die High End Rackmonitoringlösungen der 500 Geräteserie können mehr als 100 Kontakte zur Sammelstörmeldung in Echtzeit überwachen. Integrieren Sie so Netzersatzanlagen, Brandmeldesysteme oder Kühlsysteme in die unternehmensweite Netzwerküberwachung und steigern Sie die Verfügbarkeit Ihrer IT Infrastruktur. 

Haben Sie Fragen rund um das Thema Rack Überwachung?

Das kompetente Team von Didactum freut sich auf Ihren Anruf unter unter +49 (0)2501.978588-0. Oder nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular.

 

Billig beraten sind Sie woanders.

 

Tags: Rack Überwachung, Rack Monitoring, Rack Überwachungssystem

Tags: Überwachung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Temperatur Sensor Temperatur Sensor
Inhalt 1 Stück
49,00 € * 51,45 € *
TIPP!
Didactum AC Sensor Wechselstrom Wechselstrom Sensor
Inhalt 1 Stück
72,00 € * 75,60 € *
TIPP!
Rauchsensor Rauchsensor
Inhalt 1 Stück
75,00 € * 78,75 € *
TIPP!
Didactum Wasser Sensor Wasser Sensor
Inhalt 1 Stück
72,00 € * 75,60 € *
TIPP!
Didactum Sensor Türkontakt Türkontakt Sensor
Inhalt 1 Stück
61,00 € * 64,10 € *